NACHRICHTEN
VR

Prozessablauf einer Metallpulverbeschichtungsanlage

Marsch 16, 2023

Der Prozessablauf der Metallpulverbeschichtungslinie ist wie folgt:


1. Vorbehandlung des Werkstücks. Der Vorbehandlungsprozess umfasst: Sandstrahlen, Kugelstrahlen, Sprühen, Tankeintauchen, Wischen und andere Methoden.

metal powder coating line

Oberflächenbehandlung wie Entfetten, Dekontaminieren und Entstauben der zu besprühenden Werkstücke. Zu den Vorbehandlungsprozessen gehören: Sandstrahlen, Kugelstrahlen, Sprühen, Tankeintauchen, Wischen und andere Methoden. Der Hersteller der Metallpulverbeschichtungsanlage teilt Ihnen mit, dass die Funktion der Vorbehandlung darin besteht, die Oberfläche des zu besprühenden Werkstücks von jeglichem Öl und Schmutz zu befreien, sodass das Pulver und die Oberfläche des Werkstücks ohne Zwischenmedium eine Beschichtung bilden dass die Beschichtung fest und stabil ist und nicht abfällt. Das Gesamtbild, die Haltbarkeit und der Korrosionsschutz der Beschichtung können erreicht werden.


2. Pulverbeschichtung, das Pulver wird mit einer elektrostatischen Pulversprühmaschine auf die Oberfläche des Werkstücks gesprüht.


Das bearbeitete Werkstück gelangt in den Prozess des Pulversprühens und das Pulver wird mit einer elektrostatischen Pulversprühmaschine auf die Oberfläche des Werkstücks gesprüht. Der Hersteller der Metallpulverbeschichtungsanlage teilt Ihnen mit, dass nach dem Starten der elektrostatischen Pulverbeschichtungsmaschine an der Vorderseite der Spritzpistole statische Hochspannungselektrizität freigesetzt wird und sich an der Vorderseite der Spritzpistole ein elektrostatisches Feld bildet. Es wird gut von der Pulverbeschichtung auf der Oberfläche des Werkstücks mit positiver Ladung adsorbiert.


3. Pulververfestigung: Nachdem das besprühte Werkstück bei hoher Temperatur endgültig geschmolzen und verfestigt wurde, bildet es eine feste Beschichtung auf der Oberfläche des Werkstücks.

 
Der Hersteller der Metallpulverbeschichtungsanlage teilt Ihnen mit, dass nach dem endgültigen Schmelzen und Erstarren des besprühten Werkstücks bei hoher Temperatur die feste Beschichtung auf der Oberfläche des Werkstücks schön und korrosionsbeständig ist und der gesamte Kunststoffspritzprozess abgeschlossen ist. Nachdem der Kunststoffspritzprozess abgeschlossen ist, besteht das Produkt die Inspektion und gelangt in den Verpackungsprozess. Kontaktiere uns!


Grundinformation
  • Jahr etabliert
    --
  • Unternehmensart
    --
  • Land / Region.
    --
  • Hauptindustrie
    --
  • Hauptprodukte
    --
  • Unternehmensrechtsarbeiter
    --
  • Gesamtmitarbeiter.
    --
  • Jährlicher Ausgabewert.
    --
  • Exportmarkt
    --
  • Kooperierte Kunden.
    --
Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Tiếng Việt
ภาษาไทย
Türkçe
русский
Português
한국어
日本語
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch